Thessaloniki, die Hauptstadt von Nordgriechenland

Thessaloniki, die Hauptstadt von Nordgriechenland, war immer der Treffpunkt der unterchiedlichen Zivilisationen: antikes Griechenland trifft auf römische Kultur, Byzant war durch das osmanische Reich ersetzt. Thessaloniki war auch der Zufluchtsort der Juden, während der Zeit der spanischen Reconquista, und sie hatten die Stadt mit ihrer eigenartigen Kultur massiv beeinflußt. Die Serben, die Bulgaren, die Armenen, sie alle lebten in dieser Handelsstadt. Thessaloniki hat eine lange und auch besondere Geschichte: römische Ruinen, byzantinische Kirchen, osmanische Monumente und eklektistiche Paläste bilden ein faszinierendes Rätsel, das manchmal schwer zu lösen ist.

Heute ist Thessaloniki eine lebhafte Stadt; ihre Universitäten werden von vielen Studenten besucht. Auch ausländische Studenten wählen Thessaloniki für ihren Erasmus- oder Sprachkursen für griechisch aus. Der Hafen von Thessaloniki war immer ein wichtiger Treffpuntk für den lokalen Handel und war auch das zentrale Seetor für viele balkanische Länder. Ihre Handelsgeschäfte erlaubten den wirtschaflichen Aufstieg der Stadt und die Bildung einer multikulturellen Umgebung.
Als Geburtsort des türkischen Nationalhelden, Kemal Ataturk, sind die Besucher aus den Nachbarstaat stets willkomen.

Eine besondere Hononierung erlebte Thessaloniki, als sie zwischen die beliebtesten Zielorten laut des „National Geographic“ Magazin gewählt wurde. Die Stadt hat einen klassischen, jedoch lebensfreundigen Charakter behalten trotz ihres modernen Stil. Der Besucher wird sich bestimmt nicht langweilen, dank einer Vielfalt an Sehenwürdigkeiten: ob es die zwei Museen (bzyantinische-antike) sind, oder die brandneue 5,5 Kilometer langen Promenade, die Restaurants, die Tavernen und die Cafes, Thessaloniki ist eine Stadt, die für jeden Besucher etwas zu bieten hat.
Sie ist auch der Ausgangspunkt für viele unterschiedliche Exkursionen, wie die Fahrt nach dem archäologischen Gebiet von Pella und Vergina, der Kernpunkt der makedonischen Königreichs oder zu den malerischen Küsten von Chalkidiki, wenn man Interesse an Naturschönheiten hat.

Useful Links

Thessaloniki urban transportation

• Interurban transportation from Thessaloniki: ktel macedonia or trainose

• Museums: Archaeological Museum of Thessaloniki & Museum of Byzantine Culture

Jewish community of Thessaloniki

UNESCO, Thessaloniki

• Local time: GMT +2h

Weather forecast

Thessaloniki

TTO_LOGO [PRESS]

Leave a Comment

Comment (required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Name (required)
Email (required)